Besser im Schatten oder Trockenen bleiben

Was ein Sommer. Gestern sollte es 34 Grad werden und ich hab am Vormittag bei einem MTB-Rennen am Getränkestand meines Vereins geholfen (musste von der Leichtatletikabteilung besetzt werden). Natürlich in T-Shirt und kurzen Hosen. Dazu Sonnenbrille und natürlich die Regenjacke im Auto gelassen. Was war? Es war durch die Wolken so dunkel, dass ich wegen der Sonnenbrille nix gesehen hab, bei unwetterartigem Regen hat es so abgekühlt, dass wir uns unter unserem Pavillon den A… abgefroren haben und ich bin nach meiner Schicht auf dem Weg zum Auto total durchnässt worden. Toll! Am Nachmittag ist man dann in schwüler Hitze wieder eingegangen. Ne – das taugt im Moment nichts.

Dem restlichen Land dürfte es ähnlich gehen. Wie wäre es mit einem weiteren freien Onlinevideo aus meiner Serie bei Video2Brain? Kann man wahlweise im Trockenen oder Schatten ansehen ;-).

Und wie immer der Hinweis – mehr dazu gibt es auf meiner Webseite unter www.rjs.de immer wieder in meinem Blog.

Kommentar verfassen