Google+

Jetzt bin ich auch drin. Mal sehen, ob Google+ genauso mies die Daten ihrer Mitglieder missbraucht wie Facebook. Aber ich bin – trotz meiner grundsätzlichen Skepsis gegen Google – ganz optimistisch, dass Google+ den Datenschutz besser einhält und zudem rundrum besser als Fratzenbuch ist.

Dennoch werde ich in Fratzenbuch mehr aktiv werden. Es ist halt im Moment ein Medium, in dem man viele Leute erreicht.

Kommentar verfassen