Italienisch als Onlinekurs fertig

Und weiter geht es mit neuen Sprachen für die RIA zum online Sprachen lernen.


Heute ist der Kurs Italienisch ohne Mühe fertig geworden.



Die Erweiterung auf neue Sprachen flutscht richtig gut. Spanisch läuft auf meinem lokalen Testsystem auch schon halbwegs. Das macht richtig Spass. Außer dass ich ständig auf Besonderheiten bei dem Internet Explorer Rücksicht nehmen muss ;-(.

Ich denke, dass das nachfolgende Problem einfach ein Bug in dem Browsern ist. Das Zeichen wird in dem Browser einfach nicht dargestellt. Ich kann die Kodierung umstellen wie ich will. Hilft nix. Das Zeichen wird im Französischen und Italienischen verdammt oft gebraucht. Musste es in der Sprachdatenbank konsequent durch die Maskierung

&# 146 ;

ersetzen. Aber halt nur für den IE. Alle anderen Browser kommen ohne Maskierung aus. Ich verstehe es nicht.

Ansonsten habe ich mittlerweile einige nette Effekte aus dem Dojo-Framework in die RIA integriert. Zum Beispiel eine wegblendbare Box zur Auswahl von Sonderzeichen mit der Maus oder einen modernen Dialog zur Anzeige von Hilfe.

Da lohnt sich wieder Werbung für mein Buch Ajax Frameworks, nicht wahr? ;-).



Kommentar verfassen