MOC-Schulung in Düsseldorf

Jetzt sind es schon 2 Jahre her, seit ich das letzte Mal beruflich in Düsseldorf war – wenn ich mich recht entsinne. Heute bin ich jeodch mal wieder zu dem Schulungsunternehmen dort gefahren, bei dem ich schon mehrfach gearbeitet habe. Da es gestern Abend noch eine wichtige private Veranstaltung gab, bin ich erst heute morgen angefahren. 5:00 Uhr bin ich los, damit ich auf jeden Fall rechtzeitig da war. Ich mag sowas normalerweise gar nicht und fahre lieber am Vortag an, aber dieses Mal ging es wie gesagt nicht anders.

Nun hatte sich bei der Suche eines Hotels gezeigt, dass gerade Messe in Düsseldorf ist. Die Hotelpreise sind teils verdreifacht worden. Ich bin bei der Suche nach einem Zimmer aus allen Wolken gefallen und hatte erst einmal nur 20 Km weg etwas Bezahlbares gefunden. Aber dann habe ich doch noch ein Zimmer entdeckt, bei dem der Messepreis gerade mal 20 EUR höher als normal lag. Das ist noch ok

Zumal das kleine Hotel ganz nahe an einer Rhein-Schleife und bei dem Wetter ideal zum abendlichen Jogging gelegen ist. Außerdem kann ich zumindest morgen auch zu Fuß bis zum Schulungsraum laufen.

Kommentar verfassen