Wieder in Graz

Ich bin gestern wieder nach Graz geflogen, um eine neue DVD aufzunehmen. Dieses Mal geht es um Eclipse. Und damit natürlich auch Java. Aber auch andere Entwicklungstechniken, für die Eclipse verwendet werden kann. Ich habe vor etwa 4 Jahren schon mal ein Buch zu Eclipse geschrieben und arbeite sowieso gerne mit dem Programm. Wird sicher eine spannende Sache.

Gestern bin ich um 14:30 Uhr im Studio angekommen und musste mich erst mal wieder einrichten. Da ich dieses Jahr aber schon das dritte mal hier bin, hat es fast was von Nachhausekommen. Aber bis die Wohnung eingerichtet der Kühlschrank gefüllt und das Studio passend gemacht wurde, ist doch einige Zeit vergangen. Hab gestern nur etwa 20 Minuten noch aufnehmen können.

Heute geht es dann richtig los.

Die nächsten Schulungen

Am nächsten Samstag (12.4.08) steht mal wieder ein VHS-Kurs von mir an. Ich schule einen Tag Powerpoint an der VHS Rheingau-Taunus in Idstein.
Powerpoint-Basiswissen
Kursnummer: T20940I
Samstag, 12.04.2008
von 09:00 – 16:00 Uhr
Kursort: Idstein, Pestalozzischule, Neubau, Raum E 213
Kursgebühren: 60,00 EUR (45,00 EUR)


Online-Workshop zu AJAX
Bei dem renomierten Veranstalter akademie.de findet ein Online-Workshop zu AJAX statt. Der Workshop richtet sich an Webentwickler und Programmierer, die schnell und fundiert alle relevanten Techniken samt diverser praktischer Beispiele rund um AJAX kennen lernen wollen.
Start: 10.04.2008
Ende: 07.05.2008
Dauer: 4 Wochen
Teilnahmegebühr: 345,00 € für akademie.de-Mitglieder: 295,00 €
Alle (genannten) Preise enthalten 19% MwSt.
Und nun der Knaller: Wenn Sie bei der Buchung angeben, dass Sie von dem Workshop über diese Seite erfahren haben (dazu geben Sie einfach bei der Online-Ameldung im Feld „Wo haben Sie von diesem Workshop erfahren?“ den folgenden Rabatt-Code an: ajax755rjs), erhalten Sie einen Rabatt von 30,- Euro (also 315,- statt 345,- Teilnahmegebühr).

Reservieren Sie sich jetzt risikolos Ihren Workshop-Platz. Eine Stornierung ist vor Beginn des Online-Workshops jederzeit kostenlos möglich. Die Teilnahmegebühr wird erst zu Beginn des Online-Workshops fällig.

Fertig

So – alles erledigt. AJAX-DVD samt Ergänzungsmaterial sowie die HTML- und JavaScript-Online-Crashkurse sind fertig. Jetzt wird noch aufgeräumt und dann ist Feierabend.

Die nächste oder übernächste Woche soll auch meine JavaFX-DVD rauskommen, die ich im Januar hier eingespielt habe.
JavaFX

JavaFX
EUR 39,95
ISBN 978-3-8273-6144-8
Video-Traning auf DVD mit Bonusmagazin
Lernen Sie JavaFX anhand praktischer Beispiele kennen. Entdecken Sie Enwicklungsumgebung, Syntaxkonzept von JavaFX Script sowie weitergehende Anwendungen. Ein Schwerpunkt sind grafische Swing- sowie 2D-Java-Applikationen und Animationen. Ralph Steyer führt Sie gezielt zum Wesentlichen und beschleuingt Ihren Start mit JavaFX!
Ihr(e) Trainer:
Ralph Steyer

JavaScript Crashkurs


Heute mache ich neben dem Interview noch den Online-Crashkurs zu JavaScript fertig.
Das sieht dann so aus, wie zu der Schulungs-DVD JavaScript – Einstieg für Anspruchsvolle von Video2Brain


Morgen geht es dann wieder nach Hause. Karfreitag ist hier in Österreich übrigens kein Feiertag. Wusste ich bisher noch nicht.

HTML-Onlinetraining

Heute nehme ich das Onlinetraining zu HTML auf. Sollen so etwa 2 Stunden Material werden. Das schafft man gut an einem Tag. Dazwischen gibt es noch mein Interview für die AJAX-DVD. Da werden die Trainer vor ne Kamera gesetzt und müssen Fragen zum Thema und der Person beantworten. Hach – ich bin schon so aufgeregt 😉

AJAX-DVD ist eingespielt

Fertig. Die AJAX-DVD ist eingespielt. Ist doch eine große Menge an Rohmaterial rausgekommen (über 10 Stunden). Bin gespannt, was nach dem Schneiden und Verarbeiten noch übrig bleibt.
Ich bleibe noch bis Samstag in Graz und spiele jetzt noch ein Online-Training zu HTML und eines zu JavaScript ein. Der Tripp hierher muss sich ja lohnen 😉

Au weiha – mein Aufnahmerechner löst sich auf

Na toll – die Probleme mit dem Aufnahmerechner nehmen zu. Jetzt sind alle Dateien weg, die ich nach 10:00 Uhr aufgenommen habe :-(. Und vier weitere Soundfiles lassen sich nicht mehr abspielen. Auch deren Metainformationen sind weg. Da ist ein böser Geist, ein Virus oder der Hardwareteufel am Werk. Ich wechsele jetzt das Studio und hoffe auf das Recovery-Tool.

Los geht es mit der AJAX-DVD

Bin in Graz bei Video2Brain angekommen und gleich gehen die Aufnahmen zu der AJAX-DVD los. Kenn das Prozedere ja mittlerweile. Die Anreise war bisschen mit Hindernissen versehen. Vor dem Weg zum Bahnhof ist noch schnell die Sicherung im Haus rausgesprungen, dann hatte der Zug 15 Minuten Verspätung, im Flughafen war auch Caos und für meinen Flug wurde das Gate gewechselt und dann ist der Flieger auch noch verspätet gestartet. Aber egal – bin da und lost geht’s.