Samba bei der Telekom

Ich werf mich weg ;-). Die Telekom musste nach einer Abmahnung wegen der Verletzung von Namensrechten eine Unterlassungserklärung unterzeichnen. Die hatten doch glatt ein Projekt Samba genannt und übersehen, dass es da seit zig Jahren ein Open Source-Projekt mit diesem Namen gibt. Wie die das Gefühl wohl finden, statt selbst ständig abzumahnen, auf der anderen Seite zu stehen.

Kommentar verfassen