Der letzte Nagel hat gehalten

Die externe Festplatte in meinem Eppsteiner Büro hatte tatsächlich noch alle Daten, die auf sämtlichen anderen Systemen weg waren. Das waren wie schon gepostet zwar nur archivierte Einsendeaufgaben und Fachfragen, die ich vermutlich nie wieder ansehen muss. Aber dennoch bin ich froh, dass die letzte Mauer in meinem Datensicherungskonzept gehalten hat. Man sieht mal wieder, dass ein eingefrorener, sicherer Stand unabdingbar ist. Jetzt muss ich meinen Denkfehler in den Syncronisierungsskripten der anderen Systeme noch finden und die Gesichte ist ohne Verluste von der Bühne.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.