Python schafft es in die Top 10 der am deutschen Arbeitsmarkt meist nachgefragten Skills

Es passiert nicht oft, dass es eine Programmiersprache in die Top 10 der am deutschen Arbeitsmarkt meist nachgefragten Skills schafft.

Die Meldung wird gerade auf LinkedIn bzw. LinkedIn Learning gefeiert. Mit Verweis auf die Kurse zu Python, bei denen ich gleich mit einigen Angeboten dabei bin.

Aktualisierung von KI-unterstütztes Programmieren mit OpenAI und ChatGPT

Mein Kurs KI-unterstütztes Programmieren mit OpenAI und ChatGPT wurde gestern bei LinkedIn Learning (LiL) aktualisiert.

Und wegen der neuesten Entwicklung von OpenAI mit Namen Sora muss ich den Post gleich nochmal editieren. „Aktualisierung von KI-unterstütztes Programmieren mit OpenAI und ChatGPT“ weiterlesen

KI und Machine Learning ausprobieren

 

Ich habe ja bei LinkedIn Learning (LiL) diverse Training zu KI, aber auch  Big Data, Maschinenlernen und Datenanalyse veröffentlicht. Aktuell bin ich auf einen extrem spannenden Ansatz von Google gestoßen, wie man Künstliche Intelligenz und Maschinenlernen direkt im Browser mehr oder weniger spielerisch ausprobieren kann. „KI und Machine Learning ausprobieren“ weiterlesen

Zweite Aufnahmesession in 2024

Das Jahr läuft beruflich recht ruhig an. Aber es steht die Woche bereits die 2. Aufnahmesession für LinkedIn Learning (LiL) an. Wieder im Remoterekording in Eppstein, was bei den derzeitigen Streiks im Verkehrssektor definitiv zuverlässiger zu planen ist. So gerne ich nach Graz fliegen würde – diese ständigen Streiks verleiten mir total die Lust und die Aufnahmen im Remoterekording gehen ja auch wunderbar.

Das Probevideo ist eingespielt und wenn das GO aus Graz kommt, lege ich mit den eigentlichen Aufnahmen los.

Fortran-Training bei LiL

Gerade ist mein neues Videotraining bei LinkedIn Learning freigeschaltet worden.

Fortran Grundkurs

Fortran? Echt jetzt? Kommt das Training nicht mindestens 30 Jahre zu spät?

Ich habe halt ein Faible für alte Sachen :-).

Aber natürlich ist es fast zwangsläufig, in modernen Zeiten die Frage nach dem Sinn einer Beschäftigung mit Fortran zu stellen. Das gilt für Fortran wie dem anderen Überbleibsel des alten Zeitalters Cobol.

Für beide Sprachen gibt es immer noch Gründe. Sehr gute Gründe. „Fortran-Training bei LiL“ weiterlesen

KI-Update bei Python für die Datenanalyse 1: Grundlagen

Es ist schon eine kleine Weile her, seit ich den US-Kurs zu Big Data, Maschinenlernen und Datenanalyse meiner amerikanischen Kollegin Lillian Pierson ins Deutsche adaptiert habe und er unter Python für die Datenanalyse 1: Grundlagen bei LinkedIn Learing veröffentlicht wurde. Er ist immer noch einer meiner bestgehenden LiL-Kurse, aber die ganzen Entwicklungen rund um künstliche Intelligenz haben mich zu einem kleinen KI-Update veranlasst. Obwohl es auch zu der Zeit der ursprünglichen Aufnahme natürlich schon sehr leistungsfähige und fortgeschrittene KI gab, war es da ein Randthema für Nerds. ChatCPT & Co haben das geändert und KI ins tägliche Leben der Masse katapultiert. Deshalb machte es m.E. viel Sinn, einmal die Grundlagenbedeutung von Big Data, Maschinenlernen und Datenanalyse für KI aufzunehmen also auch den Tipp, wie umgekehrt KI bei diesen Grundlagenthemen selbst helfen kann.

Jahresanfang mit Videoaufnahmen

Das neue Jahr hat noch nicht richtig begonnen und ich sitze in meinem „Tonstudio“ in Eppstein, um neue Remote-Aufnahmen für LinkedIn Learning (LiL) einzuspielen. Es werden aber nur ein paar Updatevideos, die ich in einem Tag locker aufnehmen kann. Zumal ich über den Jahreswechsel vorgearbeitet habe.

ebay hilft mit KI beim Verkaufstext

Ich biete gerade auf ebay einen alten Kerzenständer aus massivem Zinn zum Verkauf an. Jetzt möchte ich gar nicht dieses Medium hier als Werbung für die Auktion gebrauchen bzw. missbrauchen – wobei, wenn die Auktion jemand interessiert, bin ich nicht böse ;-). Es geht um den Text der Auktion. Denn im Rahmen der Angebotserstellung hilft auf Wunsch eine KI, einen Verkaufstext rein aus der Überschrift, der Kategorie und möglicherweise den Bildern zu generieren. „ebay hilft mit KI beim Verkaufstext“ weiterlesen

Gemini-Video teils ein Fake

Vorgestern hatte ich mich schon kritisch hinsichtlich des Wegspülens von ChatGPT durch Google mit dessen neuer KI Gemini geäußert. Dennoch war ich von dem Youtube-Video, was die Möglichkeiten von Gemini zeigen sollte, extrem beeindruckt. Nun gibt Google zu, dass dieses Gemini-Video auf Youtube teils ein Fake war. „Gemini-Video teils ein Fake“ weiterlesen

Es geht los – KI als Jobkiller

Die ersten Beiträge kommen rein, dass sich die Auswirkungen von KI als Jobkiller zeigen. Anhand konkreter Fallbeispiele aus der Wirtschaft sieht man live, wie der Bedarf an menschlichen Ressourcen in zahlreichen Branchen jetzt schon schwindet. In dem beschriebenen Fall eines Zahlungsdienstleisters geht es zwar nicht darum, dass wegen KI konkret Leute entlassen werden. Frei werdende Stellen werden nur nicht wiederbesetzt und damit will das Unternehmen zeitnah 1.000 von 5.000 Leute loswerden. Deren Arbeiten wird die KI erledigen. Ich hatte bereits am 20. April einen Versuch als Nostradamus gepostet und mich zu Prognosen hingerissen, „Es geht los – KI als Jobkiller“ weiterlesen

Abgesang auf ChatGPT?

ChatGPT – R.I.P. ist die Überschrift eines Beitrags in LinkedIn, den ich vorhin gelesen habe. Natürlich bewusst provokant, denn es geht um den Vergleich des mittlerweile „etablierten“ ChatGPT mit der neuen KI von Google.  Und tatsächlich – ich finde es beeindruckend und fast erschreckend, wie hoch die Leistungsfähigkeit der neuen Google-KI  namens Gemini ist. Ein Video mit einem Test dazu ist auf Youtube zu sehen. In diversen Tests und Benchmarks schneidet Gemini nach verschiedenen Quellen brutal gut ab. Doch ist dies das Ende von ChatGPT? „Abgesang auf ChatGPT?“ weiterlesen

Sonnenunterbrechung

Ich bin die Woche in meinem Büro in Eppstein  an Remote-Aufnahmen für LinkedIn Learning (LiL) und habe gestern von 7:30 – bis 22:00 Uhr daran gearbeitet. Auch heute habe ich schon vor 8:00 Uhr wieder losgelegt.
Aber ich hatte in den Wetterprognosen für die Woche gesehen, dass es vor allen Dingen am Mittwoch teils trocken sein sollte. „Sonnenunterbrechung“ weiterlesen

Weiterer LiL-Kurs aktualisiert

Ich sitze gerade an den Vorbereitungen für eine neue Aufnahme-Session für LinkedIn Learning (LiL), die ich nächste Woche in meinem Büro in Eppstein geplant habe. Zwischenzeitlich ist aber ein weiteres  Videotraining (Python für Fortgeschrittene) aktualisiert worden. „Weiterer LiL-Kurs aktualisiert“ weiterlesen

Von Java 14 bis 21

Seit der Version 14 schaue ich mir in einem Videotraining von LinkedIn Learning (LiL) regelmäßig die Neuerungen jeder Java-Version an. Da die Release-Wechsel von Java seit geraumer Zeit halbjährlich erfolgen, wird das Videotraining immer wieder aktualisiert und auf den neusten Stand gebracht. „Von Java 14 bis 21“ weiterlesen