Englisch in der Praxis

Nachdem der Kurs Englisch ohne Mühe den Reigen der Onlinesprachen begonnen hat, beendet ihn der Fortgeschrittenenkurs Englisch in der Praxis – zumindest erst einmal.

Aktuell bin ich zwar an der Umsetzung von Russisch ohne Mühe, aber die russichen Sonderzeichen machen einige Mühe. Sowohl was die Integration in die MySQL-Datenbank als auch die gemeinsame Darstellung mit den deutschen Zeichen in der Webseite angeht.
Zwar habe ich die Kollation der Datenbank für Russisch auf utf-8 (utf8_unicode_ci) eingestellt (auch explizit alle Felder) und auch der Charset steht auf utf-8. Dennoch bekomme ich zur Zeit nur ???? zu sehen. Hier muss ich wohl noch eine Weile experimentieren, bevor Russisch und andere Sprachen mit besonderen Zeichensätzen funktionieren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.