Zertifikatsprobleme

Da will ich doch gestern spät am Abend meinen Fliegerblog nach gefühlten Ewigkeiten – gegrounded wegen Corona – mit einem Beitrag füllen und bekomme eine Meldung, dass die Seite unsicher ist und kein gültiges Zertifikat hat. Nach einem anstrengenden Flugtag hatte ich gestern keine Lust mehr mich darum zu kümmern. Aber heute morgen kam die gleiche Meldung bei meinem normalen Blog, aber auch bei meiner Webseite  und anderen Subdomains samt meiner Plesk-Adminoberfläche. Also ganz offensichtlich ein grundsätzliches Problem.

Ich verwende ein Zertifikat von Let’s Encrypt, was eine nonprofit-Organisation mit freien Zertifikaten ist. Und das ist immer noch eine bestimmte Zeit gültig, verlängert sich aber eigentlich automatisch. Zumindest ist das bei mir eingestellt und so war es bisher. Aber dieses Mal hat die Verlängerung wohl nicht funktioniert. Egal – das Zertifikat halt heute morgen schnell für alle Domains/Subdomains von Hand verlängert und jetzt ist wieder alle gut.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.