Da schau – der Internet Explorer wird eingestellt

Ich habe das zuerst für einen Fake gehalten, aber der Internet Explorer wird tatsächlich mit der Version 11 eingestellt. Offiziell heisst es zwar nur, dass er nicht mehr weiter entwickelt wird, aber das ist Marketing-Dünger. Allerdings wird der IE uns noch lange erhalten bleiben, denn Firmenkunden nutzen den ja überwiegend sind teils noch bei der Version 7 oder 8. Gut so – das erhält uns den Job. Denn was sollten wir Web-Teckies denn alle arbeiten, wenn der IE nicht mehr so viele Baustellen aufmachen würde?

Kommentar verfassen