eCall wird Pflicht bei Neuwagen

Ab 2018 wird das automatische Notrufsystem eCall in allen neuen Pkw-Modellen in der EU zur Pflicht, wie gerade das EU-Parlament beschlossen hat. Bei einem Unfall wird dann das Auto angeblich automatisch Hilfe herbeirufen. Soweit, so gut. Sofern man den dazu notwendigen zusätzlichen elektronischen Kram im Auto akzeptiert (was ich nicht mache). Dass damit allerdings der lückenlosen Verfolgung Tür und Tor geöffnet wird, ist die andere Seite. Angeblich wäre eCall ein „schlafendes System“, was nur im Fall der Fälle aktiviert wird. Und der Osterhase legt bunte Eier. Dass ich nicht lache. Das System wird mit Sicherheit von der Versicherungswirtschaft, den Behörden, Hackern oder der eifersüchtigen Ehefrau zu lückenlosen Kontrolle eingesetzt. Legal oder heimlich. Wenn sowas vorhanden ist, wird es genutzt. Bleibt nur, ab 2018 keinen Neuwagen mehr zu kaufen.

Kommentar verfassen