Internet Explorer – Betrugsversuch bei GMX


Ich fasse es nicht. Ich war gerade auf der Seite von GMX und bekomme plötzlich eine Meldung angezeigt, ich würde mit einem veralteten Browser surfen und sollte den Internet Explorer laden und installieren. Damit wäre alles viel schneller und besser. Dabei verwende ich den neusten Firefox und der ist bekanntlich viel schneller, sicherer und besser als der Internet Explorer (sorry, dass ich das nochmal betone, weil es Eulen nach Athen trägt). Wie soll ich den Spam nun verstehen? Bekommt GMX Geld von Microsoft um die Leute zu einem Wechsel zu betrügen? Oder was steckt hinter dem Fehlhinweis?

Kommentar verfassen