Windows 10 Mobile ist endgültig tot

Die Medien melden seit ein paar Stunden das offzielle Ende von Windows 10 Mobile. Etwa hier. Das ist nicht wirklich überraschend, denn Windows auf mobilen Geräten war niemals eine wirkliche Option. Ich hatte als Entwickler 3 SmartPhones mit Windows über die Zeit, um da meine Apps testen zu können. Von daher kann ich zumindest im Ansatz nachvollziehen, warum das System so gnadenlos gescheitert ist. Leider gibt es damit aber nur noch zwei Systeme (Android und iOS), zwischen denen sich Anwender entscheiden können. Irgendwo die Entscheidung zwischen Pest und Cholera, denn unter Android wird man bis auf den letzten unbewussten Gedanken ausspioniert und unter iOS sowohl ausspioniert als auch vor allen Dingen über Zensur von Apple nicht genehmen Inhalten weggehalten. Es wäre wirklich wichtig, dass sich ein wirklich freies Alternativsystem soweit halten oder etablieren könnte, dass Google und Apple nicht weiter willkürlich agieren könnten.

Kommentar verfassen