Windows 10 Power

Ich habe jetzt doch alle meine noch mit Windows 7 laufenden Rechner auf Windows 10 aktualisiert. Auch etwas ältere i3-Notebooks mit gewöhnlicher HDD, an die ich mich ursprünglich nicht ran trauen wollte. Das Upgrade hat bei einem der i3-Notebooks auch ziemlich lange gedauert (over all etwa 16 Stunden), was ich eigentlich nicht nachvollziehen kann. Denn das Zwillingsgerät war in gut 3 Stunden durch. Egal – selbst diese schwachbrüstigen Maschinen laufen mit Windows 10 gar nicht schlecht. Ich habe sogar das Gefühl, dass sie fixer sind als sie unter Windows 7 reagiert hatten. Aber das kann auch daran liegen, dass ich sie vor dem Update entmistet und gereinigt hatte.

Kommentar verfassen