EU-Urhberrechstreform im Anmarsch – Enteignung der Kreativen, Zensur und Zerstörung des Internets

Der Beitrag von Lobo auf Spiegel Online bringt mich dazu wieder gegen die kommende Urheberrechtsreform zu wettern. Denn ich bin persönlich von der geplanten Enteignung betroffen. Konkret wird mir bei meinen Erträgen bei der VG Wort 50% abgezogen, wenn die durchkommt. Das ist damit genau zu spezifizieren. Die Vernichtung von Werbemitteln durch Uploadfilter sind nicht so konkret messbar, aber garantiert wird auch das zu Umsatzrückgang führen. Die Anwender werden dagegen nicht mehr das Internet in der bekannten Form nutzen können, die Meinungsfreiheit wird beschnitten, verfolgte Menschenrechtler etc. werden wegzensiert, etc.

Was für einen Zweck hat also diese unsinnige Reform? Das fasst Lobo schon ganz gut – Verwertungsgesellschaften und Verlage wollen von den Kreativen das Geld abziehen. Die Urheber werden also zu Gunsten von Parasiten enteignet. Und die großen Kraken wie Facebook, Google & Co lachen sich in Fäustchen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • JavaFX-Diagramme mit Netbeans. Diagrammarten und -techniken, FXML, Diagrammdaten in Datenbank speichern. Mit Ralph Steyer
    JavaFX-Diagramme mit Netbeans. Diagrammarten und -techniken, FXML, Diagrammdaten in Datenbank speichern. Mit Ralph Steyer
  • Jetzt lerne ich Java - Für Einsteiger und Fortgeschrittene - von Ralph Steyer
    Jetzt lerne ich Java - Für Einsteiger und Fortgeschrittene - von Ralph Steyer