Excel angeblich anfällig für Trojaner und Viren bzw. am Abend geht die Sonne unter

Auch in der IT gibt es wohl ein Sommerloch. Wie anders ist es zu erklären, dass die Meldung (Schwachstelle in Excel lässt Schadsoftware durch – Millionen Nutzer betroffen) gerade in den Medien Kreise zieht? Denn es geht ganz einfach darum, dass aus einem Excel-Sheet externe Daten nachgeladen werden können – mit der sogenannten Power-Query-Funktion auf Basis von Dynamic Data Exchange (DDE). Doch warum jetzt die Panik? Diese DDE-Attacken gibt es seit Jahren und nicht von ungefähr wird Excel selbst als Virus bzw. Trojaner diskreditiert. Aber angeblich nimmt gerade die Bedrohung gewaltig zu – wie gesagt „Sommerloch“.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • JavaFX-Diagramme mit Netbeans. Diagrammarten und -techniken, FXML, Diagrammdaten in Datenbank speichern. Mit Ralph Steyer
    JavaFX-Diagramme mit Netbeans. Diagrammarten und -techniken, FXML, Diagrammdaten in Datenbank speichern. Mit Ralph Steyer
  • Jetzt lerne ich Java - Für Einsteiger und Fortgeschrittene - von Ralph Steyer
    Jetzt lerne ich Java - Für Einsteiger und Fortgeschrittene - von Ralph Steyer