Java 17 LTS

Es ist fast erschreckend, wie lange ich mich mit Java schon beschäftige. Über 25 Jahre, denn ich habe Java kennengelernt, als es noch in der ersten Betaversion war. Auch wenn mittlerweile andere Sprachen Java für mich (aber auch allgemein wohl) etwas in den Hintergrund gedrängt haben, bin ich dennoch immer noch bei der Sache. Insbesondere verfolge ich die Neuerungen von Java über die letzten Jahre genau. Wobei dessen halbjährlicher Aktualisierungszyklus in meinen Augen nicht gut ist. Jede neue Version treibt irgendwelche Säue als Previews durch das Dorf und dann kommen die erst mehrere Versionen später oder auch gar nicht.

Aber mit der gerade erschienenen Version 17 gibt es einen Meilenstein, unter dem die vielen kleinen Neuigkeiten seit Java 11 nun einen festen Stand bekommen. Denn Java 17 ist die erste LTS-Version seit Java 11, der mit Java 8 die vorige LTS-Version voran ging. Die großen Unternehmen beachten ja meist nur die LTS-Versionen und wenn man die Entwicklung von Java betrachtet, ist es wohl auch nur sinnvoll, auf diese LTS-Versionen umzusteigen. Es sei denn, man ist ein Early-Adapter und/oder an den jeweiligen Neuerungen im Halbjahresturnus wirklich interessiert.

So gesehen ist also nach einigen Jahren gerade wieder eine Version erschienen, die sich vermutlich großflächig etablieren wird und von allgemeinem Interesse sein sollte.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.