Stress- und Java-Säuberung

Die vielen Schulungstage der letzten Zeit haben bei mir doch einigen Stress aufgebaut. Heute musste ich deshalb mit dem Rad raus – auch wenn es recht „feucht“ war. Aber das Radfahren durch Regen und Matsch hat den Stress quasi weggewaschen.

Danach war Säubern meiner Rechner hinsichtlich veraltetem Java angesagt. Denn für die letzte Schulung zu JavaFX/OpenJFX war ich bei einer Behörde aktiv, die noch mit Java 8 arbeitet. Ich musste dazu meine Rechner so „downzugraden“ und umkonfigurieren, dass ich eine passende Altumgebung zur Verfügung hatte. Diese Maßnahmen habe ich rückgängig gemacht und dabei auch noch diverse versteckte Versionen von Java 8 als auch 11 gefunden, die ich radikal gelöscht habe. Jetzt sollten sowohl die Workstation als auch mein Notebook komplett auf Java 19 eingestellt und von allen Altversionen befreit sein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.